Sie wollen ausgehen? Kommen Sie doch einfach zu einer unserer Veranstaltungen - es lohnt sich.


Sommerrock Festival des Lion Clubs Marl

Wo: Hof Vortmann in Marl-Frentrop/Altendorf, Altendorfer Str. 31 Eintritt: 9€

Jeder Cent aus den Erlösen des Konzertes geht an die karitativen Projekte des Lions Club Marl-im-Revier!!!

Am 23.8.2014, zum Ende der Sommerferien, wartet auf die Marler Freunde gepflegter Rockmusik wieder ein echtes Highlight. Das 10. Marler Sommerrock Festival bringt Euch drei richtige Kracher zum Sommerende.

Den Opener macht mit FiveX schon ein echtes Marler Rock-Urgestein. "Ja, das muss so laut!" ist der Opener auf Ihrer Homepage. In Summe fast 150 Jahre geballte Bühnenerfahrung kombiniert mit unterschiedlichen musikalischen Vorlieben der Musiker prägen den Sound von FiveX. Sie verstehen sich als Rockband. Geradeaus. Kernig. Fetzig...und variieren dabei die Originale in Ihrem eigenen Stil.

Wer den MarLeo-Gewinner im März im Theater der Stadt Marl verpasst hat, kann sich trösten. Philipp Artmann wird mit deutschem Reggae und unwiderstehlichen Singer-Songwriter-Balladen die Erdbeerhof-Bühne rocken. Und auch auf den Hof Vortmann bringt er die Band, die die MarLeo Gala im Theater gestaltet hat, mit. Sieben hochkarätige Musiker unterstützen den gebürtigen Marler bei seiner abendlichen Performance.

Den Schlussakkord setzt in gewohnter Manier Löwenherz. An diesem, hoffentlich lauen Sommerabend, werden wieder acht Musiker auf der Bühne stehen. Löwenherz wird an diesem Abend wieder von Roland Eckert unterstützt. Die Klassiker der letzten 30 Jahre Rockgeschichte werden Alt-Marl, Frentrop und Altendorf in Tanzlaune versetzen. Und dabei haben die Löwen auch wieder jeden Menge neue Stücke neu im Programm.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder das Team um Andreas und Dorthe Vortmann und die Mitglieder des Lions Club Marl-im-Revier.

Jens Adelseck vom Weingut Adelseck wird die Spezialitäten von der Nahe und den Löwenberger Steiger Nr. 5, den Wein des Lions Club Marl-im-Revier, ausschenken.

Die Zuschauer sind dabei auch vor schlechtem Wetter geschützt. Die Bühne wird wieder in die riesige Remise des Hofes gebaut, in der rund 400 Zuschauer vor Regen geschützt Platz finden.

Endlich ein OPEN Air Festival mit Dach. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

 

Eintritt: 9 €
Samstag 23.8.2014, Beginn 18.00 Uhr 
Hof Vortmann, Altendorfer Str. 17, 46282 Dorsten
Stadtgrenze Marl Frentrop

<< Zurück

Impressum & Datenschutz | Sitemap