LippCity Rockparty


LippCity Rockparty

Wenn man Rockfestivals liebt aber Wacken bereits vorbei ist, man jedoch immer noch Lust hat auf laute Rockmusik und jede Menge gute Laune, dann liegt doch nichts näher als bei sich selbst ein Rockfestival auf die Beine zu stellen.

Genau das müssen sich die Jungs von Flame Tree gedacht haben als sie dieses großartige Event planten auf die Beine zu stellen. Schnell war klar das wir da mit machen wollten, denn das erste Line Up war schon eindrucksvoll und außerdem liebt unser Tontechniker es wenn es nicht langweilig wird. Bei strahlend blauem Himmel wurde die wirklich kleine (knapp 20m2) Bühne mit Technik bestückt. Insgesamt wurden 5 Monitore, 4 Studt 12/2, 4 Kotec Bässe, einiges an Amping, 3 1kW Linsenscheinwerfer als Frontlicht, 4 GLP Impression, ein paar LED RGB PARs sowie unser Standardpult die iLive T112 inkl. IDR-48 in Position gebracht. 

Auf der Bühne begrüßten wir Himmelmann und Band, Sitting Bull, Faultier, Meconium, Odissey, Humppa Con Panhas, Freak Out Radio und die Gastgeber Flame Tree,  Schon um 17.00 Uhr wurde rockig eröffnet und diese Linie sollte sich durch die gesamte Veranstaltung ziehen. Vom Gastgeber wurde diese Veranstaltung als Rockparty geplant und endete als größtes privates Rockfestival das Lippramsdorf jemals gesehen hat. 

Dieses Event muss wiederholt werden - es war einfach eindrucksvoll und wahnsinnig rockig!


Impressum & Datenschutz | Sitemap